ele

Der steirische Landeswettbewerb der Elektrotechniker findet am 15. und 16. Juni 2018 im Citypark in Graz statt. Es winken Siegesprämien im Gesamtwert von 1.500 Euro und für den Ersten und Zweiten natürlich die Teilnahmemöglichkeit bei den AustrianSkills in Salzburg im November.


Mit den zwei Erstplatzierten des Landeswettbewerbs wird ab Mitte Juni bis zu den AustrianSkills in einer Trainingshalle trainiert.

Machen Sie sich mit uns auf die Suche!
Teilnahmeberechtigt sind alle Elektrotechniker und Elektrotechnikerinnen mit Jahrgang 1997 und jünger.

Gleich bei der Landesinnung bewerben! Hier geht's zum Formular. Bewerbungen bis spätestens 12. April 2018!

Zusammengefasst noch einmal die Schritte zum Staatsmeister:

  • Anmeldung bei der Landesinnung bis 12. April 2018
  • Vorauswahl und Nominierung durch die Landesinnung für den steirischen Landeswettbewerb
  • Teilnahme beim steirischen Landeswettbewerb am 15. und 16. Juni 2018 im Citypark in Graz
  • Nominierung des Erst- und des Zweitplazierten des Landeswettbewerbs für die Staatsmeisterschaften durch die Landesinnung
  • Training für die Staatsmeisterschaften von Mitte Juni bis ca. Mitte November
  • Teilnahme bei den Staatsmeisterschaften AustrianSkills von 22. bis 25. November 2018 in Salzburg


Detatils zu den AustrianSkills:
Wir liefern Infos zur Vorbereitung auf die Österreichischen Staatsmeisterschaften.
 
Hier geht's zu den Infos sowie zu den Musteraufgaben und Testprojekten für die Vorbereitung zu den AustrianSkills.
 
Weiter geht's dann bei den WorldSkills 2019 in Russland!
Von den beiden Siegern bei den AustrianSkills fährt dann einer als österreichischer Vertreter zu den WorldSkills 2019 nach Russland bzw. nimmt einer bei den EuroSkills 2020 in Graz teil.
 
Wir freuen uns auf die besten Elektrotechniker der Steiermark!


Der Feed konnte nicht gefunden werden!