Das Ergebnisprotokoll der 105. Sitzung der Unabhängigen Schiedskommission beim BMWFW vom 19. Februar 2015

Beschluss: Die Unabhängige Schiedskommission hat (für Verträge mit öffentlichen Auftraggebern) eine Kostenerhöhung auf dem Lohnsektor aus dem Titel Kollektivvertragsabschluss 2015 für folgende Bundesinnungen bzw. Berufsgruppen von 1,85 Prozent unabgemindert mit Wirksamkeit 1. Jänner 2015 festgestellt.

Nähere Informationen finden Sie hier.