Gebäudeeffizienz-RL (EPBD) wurde im Amtsblatt der EU veröffentlicht.

Nachdem das Europäische Parlament am 17. April 2018 und der Rat der EU hat am 14. Mai 2018 die im Dezember 2017 erzielte Trilogeinigung zur Gebäudeeffizienz-Richtlinie (EPBD) formal bestätigt haben, wurde die Richtlinie heute, am 19. Juni 2018, im Amtsblatt der EU veröffentlicht. Die EPBD tritt in 20 Tagen in Kraft. Nach Ablauf dieser 20 Tage haben Mitgliedstaaten bis zum 10. März 2020 Zeit, um die Kommission über die nationale Umsetzung zu informieren.

Die EU hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2050 ein nachhaltiges, wettbewerbsfähiges, sicheres und dekarbonisiertes Energiesystem zu entwickeln. Der Gebäudebestand macht ungefähr 36% aller CO2-Emissionen in der EU aus. Die EPBD soll somit für einen in hohem Maße energieeffizienten und dekarbonisierten nationalen Gebäudebestand sorgen und den kosteneffizienten Umbau bestehender Gebäude in Niedrigstenergiegebäude erleichtern.

Weiterlesen ...

Einsatz von steckerfertigen Solar-Kleinkraftwerken

Von verschiedenen Anbietern werden derzeit verstärkt unter den Bezeichnungen Mini-Kraftwerk, Plug & Play oder ähnlichen PV-Einzelmodule mit integriertem Wechselrichter im Leistungsbereich von ca. 300 W als einfach zu installierende Lösung zur kostengünstigen Erzeugung eigener elektrischer Energie ohne aufwändige Installationsarbeiten angeboten. Teilweise wird von den Anbietern dabei der Eindruck erweckt, dass die Anschaltung dieser Module durch einfaches Anstecken an eine vorhandene Steckdose zulässig und ein problemloser, sicherer Betrieb des Moduls und der bestehenden Verbraucheranlage möglich sei.

Erfahren Sie in unserem Merkblatt, worauf dabei geachtete werden muss

Profis von morgen im Einsatz: Das war der Landeswettbewerb und die Leistungsschau

Der Landeswettbewerb der steirischen Elektrotechniker ging am 15. und 16. Juni im Einkaufszentrum Citypark in Graz über die Bühne.

Spannung lag in der Luft beim Landeswettbewerb der steirischen Elektrotechniker, an dem sich die 10 besten Kandidaten, qualifiziert aus knapp 30 Bewerbern, ihren Aufgaben stellten. 2 Tage lang, am 15. und am 16. Juni, gab es am Panoramaplatz im Citypark die Gelegenheit, dem Nachwuchs der Elektrotechnik-Branche auf die Finger und über die Schulter zu schauen. Am Programm standen unter anderem maßgenaue elektrotechnische Installationen sowie die Realisierung einer Steuerung mit Logo und KNX. Das Hauptaugenmerk der Arbeiten lag auf genauer und ordentlicher Ausführung der Installation.

Hier geht's zur Fotogalerie!

Weiterlesen ...

UNTERLAGEN ZUR DSGVO

Wie bereits angekündigt liefern wir Ihnen für Ihre Arbeiten zur DSGVO die gemeinsam mit einem E-Techniker-Musterbetrieb erstellten weitgehend vorausgefüllten Unterlagen zur DSGVO. Das gegenständliche Dokument enthält grundlegende Handlungs-, Umsetzungs- und Korrekturempfehlungen in technischem und organisatorischem Hinblick bezüglich Umsetzung der Vorgaben der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) und des DSG (in diesem Fall Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018).

Hier geht's zum Video zur Veranstaltung!

Hier geht's zu den Präsentationsunterlagen.

Die Dokumente und Vorlagen stellen die Sichtweise, der mit dem Branchenprojekt beauftragten Unternehmensberatung dar und sind keine Rechtsberatung.

Weiterlesen ...

Stopp dem Pfusch

Professionelle Schwarzarbeit stellt die Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft vor immer größere Probleme.

Die Schattenwirtschaft boomt und verursacht volkswirtschaftlichen Schaden immensen Ausmaßes. Im Merkblatt finden Sie eine Übersicht über Behörden und Anlaufstellen. So finden Sie rasch die richtige Ansprechperson für Ihre Fragen.

Alle Informationen finden Sie hier!


Der Feed konnte nicht gefunden werden!